Aktuelles

Barfußpfad Einweihung

Als kleine Montagsmotivation durften die Vorschulkinder heute den frisch erneuerten und aufgepeppten Barfußpfad einweihen. Gemeinsam haben wir noch die letzten Fächer des Barfußpfads mit Rindenmulch und Tannenzapfen gefüllt, bevor dann so richtig losgetestet werden konnte. Die viele Arbeit hat sich offenbar gelohnt, denn alle Kids waren sehr begeistert im Pfad unterwegs. Ganz besonders spannend sind die pieksigen Tannenzapfen und das weiche Moos, was sie als besonders angenehm empfunden haben. Die großen Steine hingegen massieren den Fuß ordentlich durch. Nachdem unsere Füße ja schon IMG_2538.JPGeinmal aufgewärmt waren, haben wir uns gleich noch an ein paar Fußspielen versucht. Becher lassen sich z.B. auch mit dem Fuß stapeln. Stifte, Murmeln und Korken kann man ganz bequem mit den Zehen greifen und in einen Eimer verräumen – vielleicht war das ja sogar eine nützliche Inspiration fürs Aufräumen im Kinderzimmer. Nimmt man dazu die Zehen statt die Hände, ist’s gleich doppelt so lustig und geht auch viel schneller. Ganz geschickte Kinderzehen durften dann noch den aufgeblasenen Luftballon zusammendrücken und damit umhergehen. Geht einem dabei die Kraft in den Zehen aus, so saust der Ballon dem Nachbarn um die Ohren, was für großen Spaß gesorgt hat. Luftballons lassen sich auch perfekt mit den Füßen an den Hintermann weiter transportieren, aber Achtung, wer zu fest andrückt, dem zerplatzt der Luftballon. Peng. Für alle eifrigen Einweiher gab’s zum Abschluss noch einen besonders Dicken Onkel als Gummibärchen-Fuß. Wohl bekommt’s, die habt Ihr Euch heute früh echt verdient gehabt.

Ein ganz großes Dankeschön geht an alle Helfer, die bereit waren, ihren Samstag für die Neugestaltung des Barfußpfads zu opfern und uns so tatkräftig unterstützt haben. Besonders gefreut hat uns, dass auch ein paar Kinder aus dem Kindergarten sowie aus den Reihen der Ehemaligen beim Bau dabei waren. Danke auch für alle Materialspenden aus dem eigenen Garten und fürs fleißige Tannenzapfen Sammeln. Das Vereinsfest im Juli gibt allen nochmal die Gelegenheit, den Barfußpfad genauer zu erkunden und kräftig auszuprobieren. Viel Spaß zu Fuß!