Aktuelles

Gruseldrache und Kürbisgesicht

Gruseldrache und Kürbisgesicht, das klingt doch nach einer perfekten Kombi für Halloween. Und so haben wir uns heute früh trotz Wetterumschwung und Regen an die Arbeit gemacht. Herausgekommen sind jede Menge tolle Kürbis-Gesichter. Kinder und Eltern waren auch dieses Jahr wieder hoch kreativ am Werk, ausgestattet mit allem, was es braucht für den perfekten Halloween-Kürbis. Nachdem jeder seinen Kürbis ausgehüllt und mit einem schaurig-gruseligen Gesicht versehen hatte, kam auch noch eine kleine Fräse ins Spiel. So konnten wir sogar noch den Namen der Kinder in die Kürbishaut eingravieren. Ein lustig-kreativer Matschspaß für Groß und Klein eben. Bevor es dann aber doch etwas ungemütlich wurde, sind wir schnell rein ins Warme, um dem Kürbis noch einen passenden Sparingspartner für Wind und Wetter zur Seite zu stellen. Denn auch Drachen mögen es schaurig, falls Ihr das noch nicht wußtet. So entstanden noch ein paar düstere Drachengestalten, die hoffentlich ganz bald wieder durch die Lüfte tanzen können. Danach hatten wir uns dann wirklich eine kleine Stärkung verdient. Was sollte es da besseres geben als selbst gemachte Kürbis-Suppe und ein paar saure Halloween-Würmchen. Schön, dass Ihr diesen Spaß mitgemacht habt und Euch nicht habt vom Wetter abschrecken lassen. Es hat uns viel Freude gemacht, dieses Herbst-Event mit Euch zusammen zu gestalten.

Lieben Dank noch an Bauer Marcher für die Bereitstellung der Kürbisse sowie alle Helfer und die Suppenköchin. Hui booh, es spukt, schau zu, der Kürbis glüht und der Drache tanzt dazu. :)